Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
ÜBERSICHT
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
 
Produkte
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan Warenwirtschaft Castellan
Castellan DAM Warenwirtschaftssystem
AGB
Kontakt
Impressum
 

Archiv


DAM Update auf 9.9.9.5 04.01.2007

Neu: Erweiterte Kopf- und Fußtexte in (fast) allen Menüs


Für den Fall, dass Ihnen die Standardeinleitung zum Angebot und der dafür vorgesehene Platz nicht ausreicht, können Sie nun im Angebot, Auftrag, Anfrage und Bestellung über das neue Feld Kopftext und das (wieder eingeführte) Feld Fußtext beliebig ausführliche Einleitungen oder Abschlussformulierungen verfassen.


Klicken Sie hierfür einfach auf das neben dem Feld befindliche Plus-Zeichen, um in den Kopf- bzw. Fußtext zu gelangen. Nach wie vor können Sie hier Textbausteine einfügen oder einfach drauf los schreiben.


Erweiterung der Formatierung von Textbausteinen


Darüber hinaus können Sie alle Arten von Textbausteinen mit einer Formatierung versehen, die weit über das bisherige Maß an Möglichkeiten hinausgeht!


Aktivieren Sie dazu die Erweiterten Textbausteine, und zwar im DAM-Konfigurator unter ‚Allgemein / Stammdaten Berichte’ das Kästchen Erweiterte Textbausteine.


Die bisherigen Felder zur Formatierung fallen dann zwar weg, dafür können Sie aber markierten Text mittels Klick mit der echten Maustaste in allen Varianten von MS-Word formatieren, inklusive Aufzählungen, Nummerierungen und Hochstellfunktion.


Abgesehen davon gibt es jetzt immer die Möglichkeit, Artikeltexte oberhalb oder unterhalb des Artikels zu drucken: das entsprechende Kästchen befindet sich in der Maske, in der Sie die Artikeltexte anlegen.


Zuguter Letzt können auch in den Stücklistenartikeln die Zusatztexte eingefügt werden.


Deckungsbeitrag mit neuen Optionen


Hier können Sie nun den Deckungsbeitrag auch aller offenen und fakturierten Aufträge aufrufen, getrennt nach Inlands- und Auslandskunden und das alles auch noch konzerübergreifend.


Weitere Zusatzinfo-Felder im Artikelstamm


Bislang hatte man ganze sechs Felder im Artikelstamm zur Verfügung, um die Artikelbezeichnung zu automatisieren (Einzustellen in der Kategorie, Beschriftung direkt in der Vorlage des Artikelstammblattes im DAM-Konfigurator). Mittlerweile gibt es derer 15!!


Artikel mit hinterlegten Netto-Listenpreisen


Angenommen, Ihre Lieferanten geben Ihnen nicht einfach Netto-Preise sondern Brutto-Preise und weiterhin angenommen, die darauf gewährten Rabatte sind von Lieferant zu Lieferant unterschiedlich – dann können Sie diese Rabattsätze von nun an im Artikelstamm hinterlegen.


Klicken Sie dazu zunächst auf Hauptlieferant und dann wiederum auf Kategorie. Legen Sie nun eine Kategorie des Herstellers an (damit ist einfach ein Oberbegriff für den Artikel gemeint, z.B. Stuhl für Eichenstuhl) und den dazugehörigen Rabattsatz.


Für den nächsten Lieferanten gehen Sie einen Schritt zurück, wählen den Lieferanten aus und klicken wieder doppelt in die Kategorie usw usf.


Nachdem Sie wieder im Artikelstamm angekommen sind, klicken Sie im zweiten Schritt doppelt auf das Feld Einkaufspreis Euro und geben hier im Feld Listenpreis den Brutto-Listenpreis ein. DAM errechnet nun den Netto-Einkaufspreis für Sie aus und trägt den Wert in das entsprechende Feld ein.


Kalkulation im Angebot / Auftrag möglich


Der Doppelklick im Angebot und Auftrag auf die Angebots- bzw. Auftragsnummer rief bislang die Ansicht des voraussichtlich erzielbaren Deckungsbeitrages auf den Plan, mit Hinweis auf überaltete Preise und unterschrittene Margen. Das war schon hilfreich und konnte manche Fehlkalkulation verhindern.


Jetzt aber können Sie jeden Preis, sowohl EK als auch VK, mit oder ohne Listenpreis, manuell in der Kalkulation verändern, weil Ihr Lieferant Ihnen zum Beispiel jetzt einen Super-Sonder-Rabatt einräumt, nur für diesen Auftrag. Damit Sie auf Anhieb sehen können, ob und wie viel Sie davon an Ihren Kunden weitergeben wollen, geben Sie hier direkt den Sonder-EK ein, ohne dass der Standard-EK im Artikelstamm sich ändert.


Sie können aber auch einen VK eingeben und dann einen Nachlass gewähren. Auch Stücklistenartikel können mitkalkuliert werden, indem Sie auf das Feld EK € des Hauptartikels doppelt klicken. Über die Button EK übernehmen / VK übernehmen werden selbige in die Kalkulation übernommen.


Und noch etwas: ändern Sie hier den vorgeschlagenen Lieferanten in einen anderen, wird dieser auch in den Bestellvorschlag übernommen!


Zahlungskonditionen mit ausgewiesenen Skontodaten und Beträgen


Wenn Sie Ihren Kunden die pünktliche Zahlung mit korrekten Skontobeträgen erleichtern wollen, so können Sie die Zahlungskonditionen jetzt mit den entsprechenden Parametern versehen.


Rufen Sie dazu eine Zahlungskondition mit Doppelklick auf. Es gibt hier eine weitere Spalte: Zahlungskondition mit ausgewiesenen Fristen. In dem Kasten rechts daneben finden Sie verschiedene Platzhalter.


Keine Angst, es sieht komplizierter aus als es ist!


So, wie Sie oben bereits jetzt auch 3 Fristen mit 3 Skontosätzen hinterlegen können, setzen Sie hier nun die Platzhalter entsprechend ein.


Ein Beispiel:


Die Zahlungskondition lautet 14 Tage 2 %, 30 Tage netto, Rechnungsdatum 01.01.2007, Rechnungssumme 1190,00 € brutto.


Der Text mit ausgewiesenen Fristen sollte (könnte) so lauten:


Bitte zahlen Sie bis zum [F1] mit [S%1] ([SB1]) [EB1] oder bis zum [F2] [EB2].


Also auf gut Deutsch:


Bitte zahlen Sie bis zum 14.01.2007 mit 2 % Skonto (23,80 €) 1.166,20 € oder bis zum 30.01.2007 1.1190,00 €.


Wie Sie den Text um die Platzhalter herum gestalten und formulieren, bleibt Ihnen überlassen!


Schwebende Bestellungen...


Gibt es das bei Ihnen? Sie bestellen etwas und wissen nicht, ob es kommt? Oder der Zeitpunkt der Lieferung ist so vage und vielleicht auch in so weiter Ferne, dass die Bestellung nicht so richtig in die Statistiken gehört?


Dann können Sie Bestellungen nachträglich als schwebend klassifizieren!


Aktivieren Sie das Kästchen schwebend dazu in ‚Lieferanten / Bestellungen nachpflegen / Bestellung schwebend bearbeiten’.


Drucken – jeder wo und wie er will!


Darauf haben wir lange gewartet: Kein mühseliges Papierwechseln mehr, kein manuelles Auswählen der einzelnen Papierschächte oder geschweige denn Auswählen eines ganz anderen Druckers!!!


Stellen Sie sich selber ein, welches DAM-Dokument Sie auf welchem Drucker in welchem Papierschacht drucken wollen.


Gehen Sie dazu in ‚Stammdaten / Benutzereinstellungen / Drucker-Einstellungen’ und wählen Sie fleißig und überlegt aus!


Noch ein paar Kleinigkeiten...


Wenn Sie noch mehr als zwei Stellen hinter dem Komma für die VKs brauchen, so geben Sie die gewünschte Anzahl in ‚Stammdaten / Administration / Allgemeine Einstellungen’ im Feld Anzahl Stellen Verkaufspreis ein.


 
04.07.2013
Barverkauf in neuem Gewand
Barverkauf in neuem GewandRichtig: hier gab es schon lange keine neuen nennesnwerten Entwicklungen mehr - aber bevor das Jahr zu Ende geht, gibt es noch ein kleines Verbesserungsfeature für alle, die das Modul Barverkauf nutzen:Optisch ein wenig ... weiter
 
Barverkauf in neuem Gewand

NEU!!! Automatische Email-Archivierung in DAM

Die DAM-Zeiterfassung

Neue Leihstellungsübersicht in DAM

Angebote und Auträge mit Festpreisfunktion

Prüfabfrage zur Mehrwertsteuer

Online Handbuch

Neues zum Neuen Jahr

Wer suchet, der findet - auch in DAM!

Updates der DAM Buchhaltung

DAM Update 10.1.0.2

DAM Update 10.0.9.9

DAM News zum Terminkalender

DAM - FAQ Korrektur!!!

DAM FAQ

DAM Update gemischt

DAM Update 10.1.0.7

DAM Update 10.1.0.0

DAM Update auf 10.0.9.7

DAM Update auf 10.0.0.4

DAM Update auf 9.9.9.5

DAM Update auf 9.9.7.4

DAM Update auf 9.9.6.1

DAM Update auf 9.9.5.6

DAM Update 9.9.4.0

Sammelanfrage

Statistiken über die Lieferanten/Mietkauf-News

Neues zum Bestellwesen

Neue Version 9.9.0.2

Version 9.8.9.9

Neue Version 9.8.9.0

Handbuch DAM jetzt Online

Schnittstelle zu ELSTER

Informationen zum Controllingmodul

NEU: verbesserte Verwaltung von Druckaufträgen!

DAM Warenwirtschaft bietet auch Kassenfunktion!

Nehmen Sie jetzt auch Gegenstände in Kommission!

NEU: Webshop-Anbindung an DAM Warenwirtschaft

Maskeneditor bei DAM Warenwirtschaft

Internet

 
Castellan Software Entwicklung GmbH- DAM Warenwirtschaft
DAM Warenwirtschaft unterstützt Sie bei Ihrem Erfolg!